EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen auf der Burg Prunn

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 6 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 1):
Seite: 1

Sonntag,
19. Juni 2022

 

Burg Prunn im Altmühltal
Offene Burg ganz ritterlich

Die Burg Prunn kann von 9-18 Uhr auf eigene Faust erkundet werden (sonst nur mit Führung). Für Familien steht ein kostenloser Entdeckerbogen zur Verfügung.
Ritter Werner Reichel erzählt Wissenswertes über das Leben im Mittelalter und im Raum zum Thema „Kleidung im Mittelalter“ kann man Rüstungsteile bestaunen und anprobieren (11–17 Uhr).

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
17. Juli 2022

 

Burg Prunn im Altmühltal
Offene Burg für ganz Geschickte

Die Burg Prunn kann von 9-18 Uhr auf eigene Faust erkundet werden (sonst nur mit Führung). Für Familien steht ein kostenloser Entdeckerbogen zur Verfügung.
Die Kunsthandwerker Silke Weihrauch und Bernhard Nußhardt schlagen ihr Zelt auf und laden von 11-17 Uhr zum Specksteinschnitzen ein (1 Euro Materialgeld pro Speckstein, Werkzeug wird gestellt).

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
21. August 2022
11-17 Uhr

 

Burg Prunn im Altmühltal
Familientag Burg Prunn: Offene Burg ganz kreativ

Die Besucher können während der Öffnungszeiten mit einem Entdeckerbogen eigenständig die Burg erkunden (sonst nur mit Führung zu besichtigen) und erfahren dabei allerhand über das Leben im Mittelalter. Außerdem warten von 11-17 Uhr Aktivstationen auf die Gäste, die einen Einblick in verschiedene Handwerkstechniken des Mittelaltes geben: Wie spinnt man mit einer Handspindel? Wie entstehen kunstvolle Gewandschließen? Was kann man alles aus Leder zaubern? Manfred Plendl – bekannt als „Fremont von der Landenau" – begleitet die Veranstaltung mit Musik aus dem Mittelalter und lädt die Besucher zum Mitmachen ein.

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
18. September 2022

 

Burg Prunn im Altmühltal
Offene Burg ganz ritterlich

Die Burg Prunn kann von 9-18 Uhr auf eigene Faust erkundet werden (sonst nur mit Führung). Für Familien steht ein kostenloser Entdeckerbogen zur Verfügung.
Ritter Werner Reichel erzählt Wissenswertes über das Leben im Mittelalter und im Raum zum Thema „Kleidung im Mittelalter“ kann man Rüstungsteile bestaunen und anprobieren (11–17 Uhr).

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
16. Oktober 2022

 

Burg Prunn im Altmühltal
Offene Burg ganz musikalisch

Die Burg Prunn kann von 9-18 Uhr im eigenen Tempo erkundet werden (sonst nur mit Führung). Für Familien steht ein kostenloser Entdeckerbogen zur Verfügung.
Die Band TRAUN hat verschiedene – auch historische – Instrumente im Gepäck und lädt die Besucher zum Mitmachen ein (11–17 Uhr).

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Sonntag,
27. November 2022

 

Burg Prunn im Altmühltal
Kein Zuckerschlecken?!
Ernährung und Wohnen auf einer Burg im Winter

Die Burg Prunn kann während der Öffnungszeiten im eigenen Tempo erkundet werden (sonst nur mit Führung).
14–16 Uhr: Erleben Sie am eigenen Leib Verlockungen und Härten des mittelalterlichen Burglebens; erfahren Sie Interessantes über Festkultur und Ernährungsgewohnheiten im Mittelalter und erhalten Sie Einblicke in die Burgküche (mit Kostproben).

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Die Aktion ist Teil der Vortragsreihe „Winterzeit – MuseumsZeit“ der Museen im Naturpark Altmühltal

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Seite: 1


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden