EN

Inhalt:

Willkommen auf der Burg Prunn im Altmühltal

Bild: Burg Prunn

 

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Derzeit besteht keine Maskenpflicht. Wir empfehlen jedoch das Tragen einer FFP2-Maske oder mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske.


Die Besichtigung der Burg ist nur im Rahmen einer Führung möglich (begrenzte Teilnehmerzahl, Dauer ca. 45 Minuten).


Familientag – Offene Burg ganz kreativ

Sonntag, 21. August 2022, 11 bis 17 Uhr

 

 

Bild: Burg Prunn, Bergfried und Zugangsbrücke

Willkommen zu einem kreativen Tag auf der Burg Prunn! Die Familien können während der Öffnungszeiten mit einem Entdeckerbogen eigenständig die Burg erkunden (sonst nur mit Führung zu besichtigen) und erfahren dabei allerhand über das Leben im Mittelalter.

Außerdem warten von 11-17 Uhr Aktivstationen auf die Gäste, die einen Einblick in verschiedene Handwerkstechniken des Mittelaltes geben: Wie spinnt man mit einer Handspindel? Wie entstehen kunstvolle Gewandschließen? Was kann man alles aus Leder zaubern?

Manfred Plendl – bekannt als „Fremont von der Landenau" – begleitet die Veranstaltung mit Musik aus dem Mittelalter und lädt die Besucher zum Mitmachen ein.

Offenes Angebot ohne Anmeldung; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.


Neuentdeckung auf der Burg Prunn

 

Bild: Schreibzeug aus Fayence

Auf der Burg Prunn ist seit Kurzem ein frühbarockes Schreibzeug aus Fayence samt Tintenfass und Streusandgefäß zu sehen, das der Kastellan im Depot der Burg entdeckt hat.

Nachdem eine Expertin für Keramikrestaurierung das rund 350 Jahre alte Tintenzeug restauriert, gereinigt und zum Teil rekonstruiert hat, wird es nun im zweiten Obergeschoss der Burg präsentiert.

Pressemitteilung zum Tintenzeug auf der Burg Prunn


 

Link zu den Themenführungen

Themenführungen

Aktuelle Führungstermine auf der Burg Prunn

Alle Führungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung

| nach oben |


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden