EN

Inhalt:

Willkommen auf der Burg Prunn im Altmühltal

Bild: Burg Prunn

 

Aktuelle Informationen

COVID-19: Derzeit besteht keine Maskenpflicht. Wir empfehlen jedoch das Tragen einer FFP2-Maske oder mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske.


Die Besichtigung der Burg ist nur im Rahmen einer Führung möglich (begrenzte Teilnehmerzahl, Dauer ca. 45 Minuten).


Neuentdeckung auf der Burg Prunn

 

Bild: Schreibzeug aus Fayence

Auf der Burg Prunn ist seit Kurzem ein frühbarockes Schreibzeug aus Fayence samt Tintenfass und Streusandgefäß zu sehen, das der Kastellan im Depot der Burg entdeckt hat.

Nachdem eine Expertin für Keramikrestaurierung das rund 350 Jahre alte Tintenzeug restauriert, gereinigt und zum Teil rekonstruiert hat, wird es nun im zweiten Obergeschoss der Burg präsentiert.

Beitrag im Schlösserblog zum Tintenzeug auf der Burg Prunn

| nach oben |


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden